Kalender next 42tg

Dienstag September 3, 20:00 - 22:00
-i- Monatshock
Sonntag September 8 - All Day
46th Apimondia International Apicultural Congress in 2019
Montag September 16 - All Day
Dank-, Buss- und Bettag
Samstag September 21 - All Day
Herbst Tag/Nachtgleiche

Event Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Banners

Zeitungsnews

Neuigkeiten aus den Zeitungen ....

Zeitung Midi Libre (05.07.2018):En Lozère, le retour aux pratiques d'antan pour sauver l'abeille noir (mellifera mellifera) & ENQUETE Du glyphosate dans du miel

  MidiLibre

Attachments:
FileDescriptionFile sizeDownloads
Download this file (20180803_123938.pdf)20180803_123938.pdf 2764 kB227
Ermittlungen abgeschlossen

Deshalb mussten die Bienen von Zäziwil BE sterben

Mitte Mai verendeten in der Berner Gemeine Zäziwil mehrere Bienenvölker. Nun kennen die Behörden den Grund für das Massensterben der Tiere: Ein Mann (37) hatte ein Pflanzenschutzmittel nicht fachgerecht verwendet.

Weiterlesen: Ermittlungen abgeschlossen - Deshalb...

ZastaveVSEWeltbienentag: Ziel 2018

Der Slowenische Imkerverband steuert mit seinem Fahrplan aller notwendigen Maßnahmen den 20. Mai 2018 als ersten Weltbienentag der Vereinten Nationen an. Und: Slowenien wird sich auf der 45. Apimondia (2018) in der Türkei für die Ausrichtung der 47. Apimondia (2021) bewerben.

Weiterlesen: Weltbienentag: Ziel 2018

Roundup-GelMit umstrittenem Glyphosat gegen Unkraut
Züchten wir in unseren Gärten Krebs?

Die Stiftung für Konsumentenschutz will zusammen mit anderen Organisationen Unkrautbekämpfungsmittel mit dem Wirkstoff Glyphosat verbieten. Der Stoff ist möglicherweise krebserregend.

Weiterlesen: Monsanto Glyphosat - Züchten wir in unseren...

Zäziwil: Verunreinigtes Fungizid war für Bienensterben verantwortlich(lid) - Ende April haben Imker im Raum Zäziwil grosse Verluste bei ihren Bienen festgestellt. Nun ist die Ursache geklärt: Ein verunreinigtes Pflanzenschutzmittel war die Ursache des Bienensterbens.

Ende April haben Imker im Raum Zäziwil grosse Verluste bei ihren Bienen festgestellt. Betroffen waren 23 Bienenstände mit 172 Völkern. In Proben toter B...

Weiterlesen: Zäziwil: Verunreinigtes Fungizid war für...

Zäziwil: Verunreinigtes Fungizid war für Bienensterben verantwortlich(lid) - Ende April haben Imker im Raum Zäziwil grosse Verluste bei ihren Bienen festgestellt. Nun ist die Ursache geklärt: Ein verunreinigtes Pflanzenschutzmittel war die Ursache des Bienensterbens.

Ende April haben Imker im Raum Zäziwil grosse Verluste bei ihren Bienen festgestellt. Betroffen waren 23 Bienenstände mit 172 Völkern. In Proben toter B...

Weiterlesen: Zäziwil: Verunreinigtes Fungizid war für...

Honigernte 2014 fällt unterdurchschnittlich aus(lid) – Das Jahr 2014 fiel für die Imker punkto Honigmenge wenig erfreulich aus: Die Frühlingsernte war mittelmässig, diejenige im Sommer schlecht.

Die Imker erntete 2014 durchschnittlich 14,2 kg Honig. 2013 waren es 22,8 kg, der langjährige Durchschnitt liegt bei 20 kg. Mit lediglich 7,5 kg fiel die Sommerernte stark unterschiedlich aus (2013:...

Weiterlesen: Honigernte 2014 fällt unterdurchschnittlich...

Honigernte 2014 fällt unterdurchschnittlich aus(lid) – Das Jahr 2014 fiel für die Imker punkto Honigmenge wenig erfreulich aus: Die Frühlingsernte war mittelmässig, diejenige im Sommer schlecht.

Die Imker erntete 2014 durchschnittlich 14,2 kg Honig. 2013 waren es 22,8 kg, der langjährige Durchschnitt liegt bei 20 kg. Mit lediglich 7,5 kg fiel die Sommerernte stark unterschiedlich aus (2013:...

Weiterlesen: Honigernte 2014 fällt unterdurchschnittlich...

Direktzahlungen für Blühstreifen(lid) – Der Bundesrat hat beschlossen, dass ab 2015 Blühstreifen für Bienen und andere Nützlinge mit Direktzahlungen unterstützt werden.

Mit den neuen Zahlungen soll ein Beitrag zur Stärkung der Bienenpopulation geleistet werden, schreibt das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) in einer Medienmitteilung. Im Rahmen des Herbstpakets nahm der Bundesrat...

Weiterlesen: Direktzahlungen für Blühstreifen

Blühstreifen und Kürzungen(lid) – Der Bundesrat hat beschlossen, dass ab 2015 Blühstreifen für Bienen und andere Nützlinge mit Direktzahlungen unterstützt werden. Er will zudem Kürzungen am Landwirtschafts-Budget vornehmen.

Mit den neuen Zahlungen soll ein Beitrag zur Stärkung der Bienenpopulation geleistet werden, schreibt das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) in einer M...

Weiterlesen: Blühstreifen und Kürzungen

Phänologie

aktualisierte Beiträge

Wetter

who is online

Aktuell sind 114 Gäste, 236 Bots und keine Mitglieder online


236 Bots:
175 x AhrefsBot
51 x SemrushBot
8 x bingbot
1 x Googlebot
1 x DotBot